Altcoins

Verge wurde erneut angegriffen

Verge scheint viel Pech zu haben, wenn es um Angriffe und Sicherheitsverletzungen geht. Es ist ironisch, wenn man bedenkt, dass Verge behauptet, das Vertraulichkeitsstück zu sein. Innerhalb von Verge werden Ihre Daten mit dem höchsten Sicherheits- und Datenschutzniveau verarbeitet, weshalb XVG jetzt als anonyme Zahlungsoption für PornHub verfügbar ist.

vergecurrency@vergecurrency

it appears some mining pools are under ddos attack and we are experiencing a delay in our blocks, we are working to resolve this.

Natürlich sind Verge-Attacken keine Angriffe, die den Verlust und Diebstahl von Daten sehen, die Angreifer scheinen die Überlastung des Netzwerks oder die DDoS-Attacken wirklich zu schätzen. Ein DDoS-Angriff wird im Wesentlichen dazu verwendet, das Netzwerk zu unterbrechen und so zu verhindern, dass andere Personen auf die Ressourcen des angegriffenen Netzwerks zugreifen.

Nach Cloudflare ist ein DDoS:

„Ein böswilliger Versuch, den normalen Datenverkehr eines Servers zu unterbrechen, welches die umliegende Infrastruktur mit einer Flut von Internetverkehr überschwemmt. DDoS-Angriffe sind effektiv, wenn mehrere kompromittierte Computersysteme als Quellen für den Angriffsdatenverkehr verwendet werden. Operierte Maschinen können Computer und andere Netzwerkressourcen wie IoT-Geräte enthalten. Auf einer hohen Ebene ist ein DDoS-Angriff wie ein Stau, der die Autobahn behindert und verhindert, dass regulärer Verkehr das gewünschte Ziel erreicht.”

Denken Sie daran, dass Verge im März Opfer eines 51% -Angriffs wurde, bei dem der Großteil des Verge-Netzwerks von einer isolierten Einheit unterstützt wurde, was die Crowdfunding-Kampagne auslöste (die schließlich zu PornHub / MindGeek-Partnerschaft), um Geld zu sammeln und davonzulaufen. Kurz gesagt, die Leute glaubten, dass der Angriff eine Installation war. Es stellte sich heraus, dass dies nicht mehr der Fall war.

Ein weiterer Angriff ähnlicher Art stellt die Integrität von Verge in Frage, warum werden sie so oft ins Visier genommen?

In diesem Fall scheint der Wert von Verge XVG nicht zu sehr beeinflusst worden zu sein. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Berichts lag der Wert von XVG bei 0.051 $, was einem Rückgang von 5,84% entspricht, welches dem aktuellen Markttrend entspricht und daher scheint XVG nicht von dem Angriff betroffen zu sein.

Was müssen Sie als Verge-Investor hier beachten, sind Ihre Vermögenswerte sicher? Vor diesem Hintergrund ist es in der Tat eine sehr vernünftige Frage.

Kryptowährungen sind sehr riskant, aber Verge scheint am Ende einer Art von Hacking oder Angriff zu stehen. In diesem Sinne investieren Sie in sichere Währungen und wenn Sie Ihr XVG tauschen, bleiben Sie wachsam. Dies sollte zumindest die Sicherheit Ihrer Vermögenswerte gewährleisten. In der Zwischenzeit erwarten wir, dass Verge eine formellere Erklärung zu diesem Thema abgeben wird.

 

Nützliche Links

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
%d bloggers like this: