BITCOINBitcoin NachrichtenBitcoin verstehenETHEREUM

US Federal Reserve warnt vor Bitcoin

Die US-Notenbank warnte in der gleichen Woche, in der das Weiße Haus bestätigte, dass sie Kryptowährungen genau im Auge behielt, vor den finanziellen Risiken, die von der weltweit am meisten gehandelten Kryptowährung ausgehen.

Auf einer Pressekonferenz am vergangenen Donnerstag beantwortete Pressesprecherin Sarah Sanders Medienfragen, als sie gefragt wurde, ob der US-Präsident Pläne habe, die Kryptowährung zu regulieren. Sanders weigerte sich, nähere Einzelheiten zu nennen, sagte aber, das Weiße Haus überwache die Situation und würde nähere Einzelheiten nennen, sobald sie verfügbar seien.

Die Kommentare kamen nach einer Erklärung der US-Notenbank Federal Reserve und warnten davor, dass digitale Währungen, insbesondere Bitcoin, “finanzielle Stabilitätsrisiken” darstellen. Es wurde jedoch auch festgestellt, dass die derzeitigen Nutzungsniveaus trotz des hohen Preises und des ungewöhnlich hohen Transaktionsvolumens keine große Besorgnis ausgelöst haben.

Randy Quarles, Vizepräsident der US-Notenbank, sagte:

“Größere finanzielle Stabilitätsprobleme können entstehen, wenn sie (Kryptowährungen) in großem Umfang verwendet werden. Sie haben keinen inneren Wert, liegen nicht in der Verantwortung eines regulierten Bankinstituts sind nicht in der Verantwortung einer Institution. Es ist in der Tat schwierig, dieses neue Gut zu behandeln und zu definieren. ”

Quarles fuhr fort zu erklären, dass das Fehlen eines stabilen Wechselkurses für Kryptowährungen zu Liquiditäts- und Kreditrisiken führen würde, die bestehende Wirtschaftssysteme in Frage stellen.

Den Erklärungen des Weißen Hauses und der US-Notenbank ging ein drastischer Preisverfall von Bitcoin voraus. Der Preis eines Bitcoin fiel auf 9.000 Dollar, bevor er dieses Wochenende auf über 11.000 Dollar stieg. Die 11.000 Dollar lassen sich, durch die Ankündigung das die CME Group die Genehmigung der Regulierungsbehörde zum Handel von Bitcoin-Futures erhalten hat, erklären.

Siehe auch die Originale französische Version

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
%d bloggers like this: