BLOCKCHAIN

Ukraine richtet eine Arbeitsgruppe zur Regulierung der Kryptowährung ein

Die Ukraine versucht seit einigen Wochen, die Verwendung von Kryptowährung gesetzlich zu regeln. Eine Arbeitsgruppe wurde gerade eingerichtet, um einen angemessenen Regulierungsrahmen zu schaffen.

Einrichten einer Arbeitsgruppe

Kryptowährungen sind  in der Ukraine seit einigen Wochen ein kontroverses Thema. Im Rahmen des nationalen Cybersicherheits-Koordinierungszentrums in Kiew werden die Debatten geführt. Was die meisten ukrainischen Beamten beunruhigt, ist der Mangel an Kontrolle, sowie die Anonymität, die in Transaktionen in digitalen Währungen steckt. Ohne sie zu verbieten, wollen sie Kryptowährungen einen rechtlichen Rahmen bieten.

Sie hoffen vor allem, Geldwäsche im Land zu vermeiden. Weil die Behörden tatsächlich festgestellt haben, dass digitale Währungen zum Beispiel für den Kauf von Betäubungsmitteln oder Waffen verwendet wurden. Aus diesem Grund hat das Nationale Koordinierungszentrum für Cybersicherheit beschlossen, eine Arbeitsgruppe einzusetzen, die einen Rechtsrahmen für die Ukraine schaffen soll. Vertreter dieser Arbeitsgruppe sind das Finanzministerium, die Nationalbank und der Nationale Sicherheitsdienst.

Eine wichtige Aufgabe, die von den Behörden vorgegeben wird

Die ukrainischen Behörden haben dieser Arbeitsgruppe einen klaren und eindeutigen Auftrag erteilt. In der Tat müssen die Vertreter herausfinden, wie der Markt für Kryptowährung in der Ukraine betrieben wird. Das System muss es den Behörden ermöglichen, Transaktionen zu überwachen, aber auch die Identität derjenigen, die in digitaler Währung handeln, zu überprüfen. Sie müssen auch die Frage der Steuern auf Kapitalerträge im Zusammenhang mit Kryptowährung betrachten. Die ukrainischen Behörden müssen daher in der Lage sein, die Daten von den Austauschplattformen zu sammeln, was äußerst kompliziert ist. Diese Debatten finden gerade statt, nach der Erklärung des ukrainischen Justizministers. Dieser hatte vor ein paar Tagen gesagt, dass Bitcoin einen legalen Status haben sollte.

Keine Sorge also, Kryptowährungen werden in der Ukraine immer noch verwendet. Aber die Regulierung der Kryptowährung sollte sich schnell entwickeln.

Nützliche Links

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: