BITCOINBitcoin Nachrichten

Technische Analyse – Bitcoin zurück zu einem Aufwärtstrend

bitcoin price

Seit Mitte März hat der Abwärtstrend von Bitcoin einen fallenden Keil gebildet.

Die Bildung eines Keils ist ein Hinweis darauf, dass Händler sich immer noch nicht sicher sind, wo sie das Paar als nächstes nehmen sollen. Das können wir Zögern nennen. Wir unterscheiden zwei Arten von Keilen: Wenn ein Keil nach unten gerichtet ist, ist es ein fallender Keil und wenn ein Keil nach oben gerichtet ist, dann ist es ein ansteigender Keil.

Durch Keile können entweder eine Fortsetzung oder ein Umkehrmuster bedeuten. Als Umkehrmuster wird es am unteren Ende des Abwärtstrends gebildet, was beim Bitcoin-Chartmuster der Fall ist.

Betrachtet man die 4-Stunden-Chart, hat das BTC / USD-Paar die absteigende Linie, die die Hochs zum Zeitpunkt der Fertigstellung des Keils verband, ausgebrochen. Dann wurde ein Zurückziehen beobachtet, bevor das Paar wieder startete.

Nachdem sie sich vom fallenden Keil gelöst hatten, machte das Paar eine langsame Aufwärtsbewegung. Inmitten dieser zinsbullischen Bewegung wurde am 12. April in 30 Minuten überraschend ein langer grüner Candlestick gebildet.

Bitcoin Preis heute

Gegenwärtig wird Bitcoin in der Nähe des Kursziels von $ 9070 gehandelt, was innerhalb der Widerstandszone zwischen $ 8964 und $ 9709 liegt. Der Zielpreis entspricht der Höhe des Keils, an dem die beiden Trendlinien beginnen.

Der aktuelle Bitcoin-Kurs markiert ein neues April-Hoch. Darüber hinaus erwarten wir, dass Bitcoin seinen Aufwärtstrend auf das Schlüsselniveau von $ 9000 fortsetzen wird. Sehr geehrte Trader, behalten Sie Ihre Long-Position sicher

Laut Dan Morehead, CEO von Pantera, einem Kryptowährungs-Hedge-Fonds, soll er gesagt haben:

Etwas, das so schnell wächst, wird kaum unter seinem 200-Tage-Durchschnitt liegen. Wenn dies der Fall ist, ist es eine sehr gute Zeit zu kaufen. “

Dan Morehead ist zuversichtlich, dass der Bitcoin-Preis bis Ende dieses Jahres wieder 20 000 USD erreichen wird. Seine bullische Vorhersage kommt zusammen mit vielen anderen bekannten Persönlichkeiten im Crypto Space,

Anfang dieses Monats betonte Tom Lee, Mitbegründer von Fundstrat Global Advisors, erneut, dass der Bitcoin-Preis bis Ende 2018 25.000 USD erreichen würde. Selbst der Venture Capitalist Tim Draper prognostiziert, dass BTC bis 2022 250.000 USD erreichen wird. Im Einklang mit ihnen und darüber hinaus Ein Schatten des Zweifels, behauptete McAfee Anfang dieses Jahres über Twitter, dass der Bitcoin-Preis innerhalb von zwei Jahren auf 1 Million Dollar steigen würde:

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: