BITCOINBitcoin NachrichtenBitcoin verstehen

Leute verpfänden ihre Häuser, um Bitcoin zu kaufen

Gegenwärtig ist Bitcoin zum Zeitpunkt des Schreibens über $ 16.000 Wert, in diesem Jahr sogar auf über $ 18.000 gestiegen. Diese einprägsamen Zahlen (und der daraus resultierende Hype) dürften das Interesse gelegentlicher Investoren wecken. Aber wenn Sie nicht genug Geld zum Verbrennen haben, werden die meisten Analysten Ihnen das Gleiche sagen: Vermeiden Sie hyperflüchtige Währungen. (Selbst diejenigen, die daran interessiert sind, haben nach Cyberangriffen auf Portfolios jede Menge Geld verloren).

Es scheint jedoch, dass einige Leute nicht aufpassen. Eine Handvoll potenzieller Investoren nehmen sogar Hypotheken auf, um Kryptowährungen zu kaufen, während andere Kreditkarten benutzen, laut der Wertpapieraufsichtsbehörde.

 

Joseph Borg von CNBC.

Als Präsident der Securities Administrators Association von Nordamerika weiß er ein oder zwei Dinge darüber. Die Währung ist in der “Mania” -Phase, sagte Borg gegenüber CNBC. Und mit dem Start von Cboes erster Bitcoin-American-Futures-Börse in den Mainstream des Finanzwesens, bedeutet das laut Borg nicht, dass es weit gehen wird. Er fügte hinzu, dass die Währung immer noch nicht reguliert ist, da die Regulierungsbehörden mit der technologischen Innovation Schritt halten müssen.

“Wir betrachten es aus Sicht des Geldtransfers, aber es deckt nicht den gesamten Bitcoin-Bereich ab”, sagte Borg. Er kam zu dem Schluss, dass die Blockchain-Technologie, die Bitcoin untermauert, nicht abreißt. Wenn Bitcoin alle spekulativen Interessen überlebt, bleibt es so unklar wie immer.

Siehe auch unsere Originale französische Version

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: