BLOCKCHAINBlockchain NachrichtenBlockchain verstehen

Lenovo versucht, die Blockchain-Welt zu erwerben

Technologieführer ziehen ständig Benutzer an, indem sie in ihren Systemen Blockchain- bezogene Dinge erfinden.

Einige aktuelle Beispiele zeigen, dass die Blockchain die beste Technologie ist, in die investiert werden sollte. Samsung, der Hersteller von ASIC-Coins für Miner und Microsoft, antizipieren die Etablierung eines Blockchain-basierten Identifikationssystems, sowie Atari, der seine eigenen Kryptowährungen herstellt.

Lenovo, auch das multinationale chinesische Unternehmen, war auf dieser Liste, basierend auf seinen Erfahrungen mit der Blockchain-Technologie, die letztes Jahr begann.

Zu der Zeit berichtete Forbes, dass IBM begonnen hatte, mit dem Unternehmen an einem Abrechnungssystem zu arbeiten, das auf Blockchain-Technologie basierte. Vor kurzem hat der Bericht vorgeschlagen, dass die Anordnung von Betriebsdatenabrechnungsprozessen transparenter und nachvollziehbar sein muss.

Jetzt will Lenovo ein Blockchain-basiertes System zur Authentifizierung physischer Dokumente einsetzen.

Das USPTO (US  Patent und Trademark Office) veröffentlichte kürzlich eine App, wobei Lenovo eine Konfiguration beschreibt, die verschlüsselte digitale Signaturen für physische Dokumente verwendet. Die Installation kann von Computern und anderen Maschinen verarbeitet werden, um die Integrität und Legitimität eines Dokuments zu überprüfen.

Zuerst wird die Signatur von der Verarbeitungsmaschine decodiert und dann in eine digitale Karte des Dokuments übersetzt, die dann mit der ursprünglichen physischen Kopie, die manuell übertragen wird, verglichen werden kann. Die Anwendung zeigt an, dass die digitale Signatur eine “sichere Blockchain” darstellt, mit einer Reihe von digitalen Signaturen, die Blöcke darstellen.

Lenovo gibt an, dass sich seine “sichere Blockchain” auf eine verteilte Datenbank bezieht, die eine Liste von Datensätzen verwaltet, die vor Fälschung oder Überholung geschützt sind.”

Die Firma sagte, jeder Block werde “Informationen über das ursprüngliche physische Dokument zu verschiedenen Zeiten” bereitstellen.

Auf diese Weise gewährleistet die Verwendung von verschlüsselten digitalen Signaturen in Dokumenten die Sicherheit, dass das ursprüngliche Dokument nach der Unterzeichnung nicht geändert wurde.

Lenovo schreibt auch über sein Produkt:

“Durch die Verwendung der sicheren Blockchain kann jeder bestätigen, dass er das authentische physische Dokument besitzt, obwohl mehrere echte Kopien existieren und mehrere Personen Einträge in der Modifikationskette gemacht haben.

Wenn Hindernisse vorhanden sind, erscheinen sie als “Waisenblöcke” in der Kette. Um eine echte (Papier-) Kopie zu validieren, nimmt der Benutzer des elektronischen Geräts ein Bild des auf dem physischen Dokument gedruckten Codes.”

Lenovo, ist nur ein Beispiel für die Vielzahl von chinesischen Unternehmen, die Verbote bezugnehmend Kryptowährungen in China herausgefordert haben. Das Verbot hinderte sie nicht daran, nach Schlupflöchern und Wegen zu suchen, in die Welt von Blockchain einzutreten.

 

Nützliche Links

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: