BITCOINBitcoin Nachrichten

Kriminelle nutzen Kryptowährungen um Geld zu verstecken

Kriminelle benutzen Kryptowährungsautomaten in London, um die Früchte ihrer Verbrechen zu verbergen, sagte die Londoner Metropolitan Police.

Laut Ermittlern, die sich auf das organisierte Verbrechen spezialisiert haben, verwenden sogar kleine Schlepper Währungen wie Bitcoin, um Geld aus ihrem Verkehr abzuziehen, ohne gefangen zu werden.

Geldautomaten von Bitcoins (Automatic Teller Machine), etwa fünfzig in der Hauptstadt, erlauben es ihnen, Geld direkt gegen Bitcoins einzutauschen, ohne die Polizei zu alarmieren, ebenso wie eine große Geldeinlage in einer Bank.

Diese Warnung, die von den Agenten während einer Informationssitzung für Journalisten gegeben wurde, zeigt, dass die zunehmende Beliebtheit von Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, selbst relativ einfache Kriminelle ermutigt sie zu adoptieren.

Die Serious Organized Crime Agency (SOCA) sagte, dass die Anzahl der Fälle, die diese Technologie betreffen, von Null -Anfang 2016- auf mehrere Dutzend -heute- gestiegen ist. Eine Zahl, von der die SOCA glaubt, dass sie weiter wachsen wird.

Detective Inspector Tim Court, der auf Kryptowährungen spezialisiert ist, sagte: “Wenn Sie ein lokaler Drogendealer sind, sind Geldautomaten eine gute Möglichkeit, Ihr Geld schnell loszuwerden.”

Im Vereinigten Königreich gibt es ungefähr 100 ATM, sagten die Beamten. Laut der Website coinradaratm.com ist etwa die Hälfte von ihnen in London.

Der Deal ist in der Nähe der Maschinen

Michael Gallagher, Direktor von SOCA, sagte, dass Drogenhändler sich in der Nähe von Automaten bewegen, weil “große Mengen an Bargeld zu bewegen, werde man anfällig  für andere Kriminelle “, sagte er.

Auf demselben Treffen wiesen Beamte darauf hin, dass kryptographische Vermögenswerte zunehmend in kriminellen Sektoren eingesetzt werden.

Chief Inspector Gary Miles, Leiter der Anti-Betrugs-Operationen in der Londoner Polizei, sagte: “Der Grund für die Schaffung von Bitcoin war ehrlich, aber es sieht so aus, als wäre es von Kriminellen entführt und ausgebeutet worden. . ”

 

Siehe auch die Originale französische Version

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: