BITCOINBitcoin NachrichtenBitcoin verstehen

JP Morgan Chase könnte Bitcoin-Futures hinzufügen

JP Morgan Chase könnte Bitcoin-Futures hinzufügen

 

Nach Berichten in der Wall Street plant “JP Morgan Chase”, über seine Futures-Plattform Zugang zum Bitcoin-Futures-Handel der CME-Gruppe zu gewähren. Die Ankündigung der WEC über die Aufnahme von Futures-Kontrakten auf Bitcoin hat die Kryptowährungspreise auf neue Höhen von mehr als 8.300 USD gebracht.

“JP Morgan will seinen Kunden Zugriff auf das neue Bitcoin-Produkt von CME bieten”

Die Ironie der Ankündigung ist natürlich, dass Jamie Dimon der bösartigste Kritiker von Bitcoin an der Wall Street ist und ihn als “Betrug” bezeichnete und sagt, dass jeder, der in Bitcoin investiert, “dumm” ist. Dimon sagte auch, er werde jeden feuern, der in ihn investiert, ein Versprechen, das er noch nicht erfüllt hat.

Die stark negativen Tendenzen einiger Wallstreet-Experten wurden durch die positiven Aussichten anderer ausgeglichen. Allerdings werden Futures wahrscheinlich Anfang Dezember Realität werden und die Akzeptanz stark erhöhen.

 

Quelle

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also

Close
Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: