AltcoinsBLOCKCHAINBlockchain NachrichtenBlockchain verstehen

“Internet Archive” ergänzt Bitcoin Cash und Zcash um Spenden

“Internet Archive” ergänzt Bitcoin Cash und Zcash als Zahlungsmittel 

“Internet Archive” ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Archivierung des Internets verschrieben hat, ab 2012 wurden darüberhinaus spenden mit Bitcoin angenommen.

Die gemeinnützige Organisation hat Bitcoin Cash und Zcash als Zahlungsoptionen für ihre Unterstützer angeboten, um ihren Betrieb aufrechtzuerhalten. Es ist eine digitale Bibliothek, die das Internet zu verschiedenen Zeitpunkten sichert und dann Webseiten wie vor einigen Jahren anzeigt.

In einem Artikel, der auf seinem Blog veröffentlicht wird, weist “Internet Archive” darauf hin, dass die Spenden seiner Unterstützer dazu beitragen werden, seine Mission zu erfüllen, um sicherzustellen, dass das Internet “unbegrenzt, sicher und geschützt” bleibt. “

“Bei Internet Archive sind wir große Fans der Kryptowährungs-Evolution und wir haben versucht, unseren Teil dazu beizutragen alternative Handelsmethoden zu testen und zu unterstützen. “

IDas Unternehmen hat ebenfalls angekündigt, dass es seine digitalen Devisenbestände in seinem Portfolio behalten und nicht in Fiat umwandeln wird. Die Gruppe hat seit 2012 Spenden in Bitcoin erhalten und ihre Mitarbeiter werden seit 2013 mit der virtuellen Referenzwährung bezahlt.

“Wir wollen sehen, wie das vorgegebene Bitcoin genutzt und nicht nur verkauft werden kann. “

Die gemeinnützige Gruppe hat vor kurzem beschlossen, ihre Backups auf Bücher, Software, Sound und TV-Shows zu erweitern.

 

 

Quelle

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: