ICOICO Nachrichten

ICO Review: THEKEY Identifikationsüberprüfungswerkzeug

Identity Verification (IDV) ist eine tägliche Nachfrage für eine wachsende Anzahl von Institutionen und Einzelpersonen. Denken Sie nur daran, wenn Sie ein Bankkonto eröffnen, mit Ihrer Kreditkarte einkaufen, die Bitte, zu zeigen, dass Sie “Sie” sind, geschieht überall, in jedem Moment in der Echtzeit. Wachstumszahlen für die Identity Verification (IDV) -Industrie sagen bis 2021 eine Marktbewertung von 14 Milliarden Dollar voraus. Die Schaffung eines völlig sicheren Identifikationssystems klingt in diesem Stadium wie eine Sinnlosigkeit, aber mit der Blockchain-Technologie hat THEKEY genau das getan.

THEKEY ist ein IDV-Tool (IDI) zur aktiven Entwicklung. Das Projekt zielt darauf ab, ein Blockchain-basiertes Verifizierungssystem zu schaffen, das personenbezogene Daten (PII) verwendet, die ausschließlich von Regierungsbehörden autorisiert sind. Grundsätzlich wird THEKY persönlich identifizierbare Informationen von Regierungen entgegen nehmen und diese Informationen dann auf die Blockchain-Technologie setzen.

Projektdienste

In diesem Projekt wird versucht, eines der Hauptprobleme zu lösen, das sich aus der Verlagerung in ein digitales Format ergibt. Es kann für Menschen relativ einfach sein, Online-Transaktionen mit einer falschen Identität durchzuführen. Während andere Versuche unternommen wurden, dieses Problem zu lösen, ist der Ansatz dieses Projekts interessant. Das System von THEKEY wird die intelligente Vertragsplattform von NEO nutzen und ein DNA-Framework entwickeln. THEKEY wird eine intelligente Wirtschaft mitgestalten, die aus digitalen Inhalten, digitaler Identität und Smart-Verträgen besteht, die von NEO unterstützt werden. Mit dem Fokus auf Identitätsüberprüfung wird THEKEY das grundlegende Element des gesamten Systems sein.

Die IDV-Lösung der zweiten Generation wird die BDMI-Technologie nutzen. BDMI steht für “Blockchain-basierte dynamische Multi-Dimension-Identifikation”, die darauf abzielt, ein leistungsfähiges Identitätsverifikationswerkzeug für das Internet einzurichten. Das ultimative Ziel von BDMI ist es, unleugbare und unveränderbare IDV-Ergebnisse zu generieren.

Anwendungsfall

Ein Individualnutzer zahlt an den Gesundheitsdienstleister TKY einen Antrag auf Krankenversicherung. Der Serviceanbieter zahlt TKY an die Validatoren, um seinen IDV-Service zu erwerben. Alle neuen Daten, die die Validatoren aus der Einreichung sammeln, verwenden TKY für die Handelsdaten mit anderen Validatoren. Dementsprechend werden alle neuen Daten des einzelnen Benutzers (z. B. Aktualisierungen medizinischer Aufzeichnungen) dem Benutzer mit TKY belohnt.

Das Team

THEKEY ist in jeder Hinsicht ein herausragendes Projekt. Das Team hat sich in ihren jeweiligen Bereichen bewährt und bereits einen wichtigen Meilenstein erreicht. Partnerschaften mit einigen der größten chinesischen Unternehmen dienen auch dazu, das Potenzial des Projekts in verschiedenen Märkten weiter zu erweitern.

Gründer und CEO, Catherine (Xueli) Li Expertise liegt an der Schnittstelle zwischen Informatik, Datenanalyse und Gesundheitswesen. Sie arbeitet seit fast einem Jahrzehnt als Senior Managerin bei IMS Healthcare. Vor zwei Jahren war sie CEO von Ebonet Healthcare Information Technology.

THEKEY Token Sale

  • Token: TKY
  • Pre ICO Start: November 01, 2017
  • Pre ICO Ende: January 15, 2018
  • ICO Start: February 1, 2017
  • ICO End:   February 28, 2018
  • Min transaction: 0.1 BTC
  • Token preis: 1 BTC = 1,000,000 TKY
  • Hard cap:     22,000,000 ETH

Token Investitionsattraktivität

Der Markt für Personal Identity Management (PIM) wurde 2015 auf 6,5 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll in den nächsten sieben Jahren um 20% auf 34 Milliarden US-Dollar wachsen.

Das IDV-Pilotprojekt von THEKEY, das Regierungsdaten verwendet, ist bereits in zwei chinesischen Städten im Einsatz. Darüber hinaus nutzen Kunden das System, um Rentenzahlungen und Krankenversicherungsrückerstattungen zu erhalten. Inzwischen werden Anstrengungen unternommen, um das IDV-Projekt in mehr Städten zu etablieren. Das ultimative Ziel ist es, die bestehende Offchain-Infrastruktur später im Jahr 2018 mit dem Onchain-Protokoll zu integrieren, sobald das Produkt fertig ist. Die erfolgreiche Skalierung des Off-Chain-Produktes spricht für den Erfolg des Geschäftsmodells.

Fazit

THEKEY versucht, ein (IDV-) Tool für die Blockchain zu entwickeln, wobei Daten verwendet werden, die direkt aus Regierungsquellen gesammelt werden, indem die Kombination der vorhandenen entwickelten Technologie und der Blockchain-Technologie genutzt wird.

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: