BLOCKCHAIN

Humaniq zielt auf 1 Million Nutzer ab

Humaniq – Die Blockchainlösung für viele Nutzer!

Das Jahr 2018 sieht sehr vielversprechend für Humaniq aus, das sich angesichts seines guten Rufs ein neues ehrgeiziges und erreichbares Ziel gesetzt hat.

Das Humaniq-Projekt strahlt sehr positive Wellen aus und bietet brillante technologische Lösungen und einen einzigartigen Ansatz, wenn es um das Thema Chips geht.

Die Entwicklungsvision von Humaniq bietet sowohl der sozialen als auch der finanziellen Stärkung der Bevölkerung ohne Bankkonto in Afrika.

Nach einem erfolgreichen ICO mit einer Kapitalinvestition von mehr als 5,1 Millionen US-Dollar, mehr als 450 Kandidaten für die “Humaniq Global Challenge” und schließlich einer Produkteinführung im ersten Jahr des Projekts, führt Humaniq noch immer den Marathon.

Das Humaniq-Team wird sein Ökosystem durch seine Benutzer und Partner entwickeln.

Die Ziele von Humaniq im Jahr 2018:

  • Ziehen Sie eine Million Nutzer in die App ein

Mit 80% der HMQ-Token, die in der App generiert werden, versuchen immer mehr Menschen, Teil der Community zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, wird Humaniq 2018 auf anderen Handelsplattformen für Kryptowährungen verfügbar sein. Die neue Liste der Handelsplattformen wird in Kürze bekannt gegeben.

  • Fügen Sie zehn neue Partner in das Humaniq-Ökosystem ein

Durch die öffentliche API, bestehende Funktionen und Möglichkeiten, wie das Konzept des “Proof-of-Human”, Bio-Identifikation (Bio-ID), sowie laufende Entwicklungen wie Bot-Unterstützung. Einige Partnerschaftsprojekte sind bereits im Gange. Darüber hinaus wird die Integration des ersten Partners im ersten Quartal dieses Jahres bekannt gegeben.

  • Machen Sie die “Humaniq Global Challenge” zu einer jährlichen Veranstaltung

Die “Humaniq Global Challenge”, welche im letzten Jahr mit 450 Nominierten einen großen Erfolg hatte, führte zu einer sehr nützlichen und unglaublich inspirierenden Expedition nach Afrika. Angeregt durch diese Ergebnisse plant das Humaniq-Team, die Herausforderung fortzusetzen und es zu einem jährlichen Projekt zu machen, mit einer zweiten Herausforderung Ende 2018. Dies wird es dem Projekt ermöglichen, sich weiterhin mit potenziellen neuen Nutzern und Partnern zu befassen.

  • Seien Sie eine der 5 beliebtesten Blockchain-Anwendungen

Das Unternehmen hat umfassende Marketing- und PR-Bemühungen in Afrika durch ein Expertenteam von Botschaftern und eine nationale PR-Agentur. Die Entwicklung der Anwendung wird es noch wettbewerbsfähiger machen als es derzeit ist, mit all den neuen Funktionen, die in einer kürzlich veröffentlichten Roadmap aufgeführt wurden, wie beispielsweise dem Erstellen eines QR-Codes, dem Assistenten Bot-und Sprachanrufe.

“Ich freue mich, die Aktualisierungen des Humaniq-Projekts vorstellen zu können. Wir sind nicht nur ein weiteres Blockchain- oder Kryptowährungsprojekt. 80% der Chips werden innerhalb der mobilen Anwendung generiert, sodass ihre zukünftigen Besitzer diejenigen sind, die die Anwendung Humaniq nutzen und ihre Zeit und Energie in dieses Projekt investieren. Dies ist genau der Weg, den Humaniq verfolgt, um sein Ziel zu erreichen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen”, sagte Alex Fork, Gründer von Humaniq.

Lesen Sie die Vollversion von “Humaniq Milestone 2018”

ÜBER HUMANIQ

Humaniq ist eine in London ansässige Fintech-Box, die Finanzdienstleistungen über eine Blockchain-basierte mobile Anwendung für Menschen ohne Bankkonto und benachteiligte Menschen in Schwellenländern auf der ganzen Welt bereitstellt. Humaniq konzentriert sich auf die weltweite finanzielle Inklusion durch die Bereitstellung von Zugang zu globalen Märkten, bessere Chancen und neue finanzielle Lösungen mit recycelten Technologien für diejenigen, die zum ersten Mal Finanzdienstleistungen ausgesetzt sind.


Medienkontakt

Alex Fork office
Pr@humaniq.com

 

Nützliche Links

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: