BLOCKCHAINBlockchain NachrichtenETHEREUMEthereum Nachrichten

Ethereum hat das Potenzial das nächste Apple zu werden!

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak bleibt auf der Rechnung, während seine Voraussagen auf der Konferenz “WeAreDevelopers” in Wien entstehen. Der Technologie-Guru hat das Ethereum- Projekt unterstützt und gesagt, dass es die Macht hat, auf lange Sicht so erfolgreich zu sein wie Apple.

Wozniak sprach vor 5000 Zuhörern in Wien, als er seine Meinung zu diesem Thema gab. Da auf der Blockchain Ethereum das Potenzial besteht, zahllose Anwendungen und intelligente Vertragslösungen zu bauen, könnte das Potenzial von Apple das Gleiche sein.

Ethereum interessiert mich, weil es wirklich reale Dinge tun kann und weil es eine Plattform ist.

Angesichts der Tatsache, dass Apple derzeit eine Marktkapitalisierung von 921 Milliarden Dollar hat, hat Ethereum noch einen langen Weg vor sich, um sich verteidigen zu können, seine Marktkapitalisierung beträgt derzeit etwa 71 Milliarden Dollar.

Wozniak zeigte auch seine persönlichen Ideen über Facebook und Google auf und sagte, dass er jetzt Facebook verlassen hat und sich wegen der jüngsten “Fehler” vor Google fürchtet.

Der Mitbegründer von Apple  teilte seine Gedanken zu Bitcoin auf der WeAreDevelopers-Konferenz mit und sagte, er erwarte, dass es in einem Jahrzehnt sein volles Potenzial erreichen werde.

Wozniak gab jedoch bekannt, dass er nur 1 BTC und 2 ETH auf seiner Seite hatte, nachdem er im Februar 60.000 $ an Bitcoin verloren hatte (sie wurden gestohlen) und verkaufte den Rest seiner Aktien. Er gab bekannt, dass er seine kleinen Immobilien behält, um die Zahlung mit diesen neuen virtuellen Währungen in Zukunft “zu testen”.

Der Mitbegründer, obwohl er nicht mehr offiziell für Apple arbeitet, bleibt ein großer Botschafter des Unternehmens. Er wird in der Technologiebranche verehrt und seine Ansichten über Kryptowährungen werden sicherlich die Glaubwürdigkeit dieser neuen Technologie erhöhen.

 

Nützliche Links

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
%d bloggers like this: