ANWENDUNGSFALLBLOCKCHAIN

DMFX Financials startet eine “Mini Conference” in London

DMFX Financials ist spezialisiert auf die Organisation von Finanzveranstaltungen mit den Schwerpunkten Trading, Kryptowährungen, ICOs und der Blockchain-Technologie.

Die Teilnehmer sind meist Leute, die gerne in diese neuen Währungen investieren würden, ohne unbedingt ein großes Wissen über das Thema zu haben.

Die “Mini-Konferenzen” werden absichtlich veranstaltet, um bis zu 300 Teilnehmer oder darunter zu haben. Sie konzentrieren sich nur auf Hauptredner mit unterschiedlichem Know-how in Kryptowährungen und sie werden organisiert, damit die Menschen die verschiedenen Möglichkeiten von Investitionen in der Kryptowährungs-Welt entdecken können.

Es gibt auch eine große Konferenz, die Ende des Jahres in der Schweiz geplant ist, eine großartige Gelegenheit für die ICOs und Handelsplattformen, sich zu brandmarken und direkt mit den Teilnehmern in Kontakt zu treten.

Die nächste Konferenz findet am 15. Juni 2018 im BMA House in London statt.

Der Verkauf hat gerade begonnen und alle Informationen können jetzt auf ihrer Webseite gefunden werden:

Eines der Hauptziele der Konferenzen ist auch, eine direkte Verbindung zwischen verschiedenen Kryptowährungen/ ICO’s / Startups / Trading-Plattformen zu schaffen, direkt von Angesicht zu Angesicht mit den Teilnehmern, so dass sie ein zuverlässiges Geschäft haben und sich mit ihren Investitionen sicherer fühlen können.


Über DMFX Financials: ist ein Finanzunternehmen mit Sitz in Budapest, Ungarn. DMFX Financials wurde im Jahr 2017 gegründet und hatte die erste erfolgreiche Veranstaltung im Budapester Marriott 5 Sterne Hotel gestartet. Ein Video von der Veranstaltung ist auf der Website verfügbar. Daniel Maarek, CEO und Gründer von DMFX Financials, wird mit Forbes “Leaders Talk” -Show interviewt und das Video wird in Kürze verfügbar sein.

 

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
%d bloggers like this: