BLOCKCHAIN

Blockchain Entwicklungen für 2018

Im vergangenen Jahr hat die Blockchain-Technologie große Bewegung gezeigt.

Neben Microsoft und IBM hat Oracle im Oktober einen neuen Blockchain-Service angekündigt, der auf der Cloud basiert. Mit diesen Updates und mehr ist es klug zu sagen, dass Fortune-500-Unternehmen nun Partnerschaften mit Anbietern eingehen, um Blockchain-Anwendungen in ihren Services zu nutzen.

Das wollten wir 2017 sehen: Adoptionen und Validierungen dieser Technologie,  aber auch diese positiven Entwicklungen können noch oberflächlich betrachtet werden.

Regierungen nutzen die vielen potenziellen Vorteile von Blockchain und mutige Unternehmer denken darüber nach, wie die Technologie als Grundlage für neue Projekte, einschließlich Smartphones und Apps, genutzt werden kann.

Selbst die frenetische Seite von Bitcoin, die die Investment-Community verblüfft und sowohl Verachtung als auch Lob ausgelöst hat, kann den weiteren Fortschritt der Blockchain nicht stören. Wenn wir dem Bitcoin-Gericht folgen, sind unsere Erwartungen für 2018 gering.

  1. Asien und der Nahe Osten werden Blockchain einen großen Schub geben.

Das Interesse an Blockchain, ist in Asien und im Mittleren Osten weiterhin sehr groß, wo einige der größten Banken mit Blockchain-Projekten oder Serviceangeboten vor allem im Bereich des Zahlungsverkehrs vorankommen.

Zum Beispiel beginnen japanische und südkoreanische Banken gerade damit, eine Blockchain-Technologie zu testen, welche internationale Übertragungen am selben Tag ermöglicht und die Kosten um etwa 30% senkt.

  1. Cybersecurity wird mehr von der Blockchain übernehmen

Mit der Blütezeit von Ransomware-Angriffen, die Kryptowährung erfordern, werden Cybersecurity-Blockchain und IoT mit auf Kryptowährungstechnologien basierenden Abwehrmechanismen entstehen.

Das mag fantastisch klingen, aber das Auftauchen von Blockchain-Cybersicherheitswerkzeugen könnte der nächste Babyboom sein. Mit großen Verstößen, die beweisen, dass Unternehmen im Allgemeinen nicht in der Lage sind, aktuelle Identitätsdatensysteme wie den Equifax-Fall zu schützen, ist die Notwendigkeit eines Blockchain-basierten Identitätsansatzes sicherer.

  1. ICO wird starten

Die ICOs im Jahr 2017 haben die erste Rakete für den Mars nicht verpasst und das Kryptowährungs-Ökosystem hat sich beträchtlich erweitert. In diesem neuen Jahr wird das Tempo der ICOs viel schneller wachsen und die Risikokapitalfinanzierung übersteigen.

  1. Finanzen und Versicherungen werden das Ganze regeln.

Der Versicherungssektor und der Finanzsektor sind zwei der Sektoren, in denen die Blockchain-Technologie am ehesten eine tiefe und bedrohliche Störung erfährt.

Die Versicherungsbranche wird in Frage gestellt, da die Bearbeitung von Schadensfällen und komplexe Multi-Stakeholder-Prozesse wie der Forderungsübergang den kommerziellen Wert der Blockchain-basierten Automatisierung belegen. Und JPMorgan wird einen Cryptocurrency Trading Desk eröffnen, trotz Jamie Dimons viraler Kommentare, die die Gültigkeit von Kryptowährungen ablehnen.

  1. Automatisierung und Privatisierung

Blockchain wird die digitale Transformation des Geschäfts, insbesondere durch Automatisierung, Prozessdigitalisierung, physische Asset- und Aktivitätssegmentierung und komplexe Vertragskodierung, vorantreiben.

Darüber hinaus werden Governance-Fragen, bei Bitcoin (Segwit2x), Ethereum (Parity) und andere, weiterhin belasten wenn neue Herausforderungen auftauchen. Dies wird Unternehmen zu “privaten” Blockchains führen, aber das Wachstum von Kernkryptowährungen nicht verlangsamen.

 

Nützliche Links

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: