BITCOINBitcoin NachrichtenBitcoin verstehen

Bitcoin-Zugänglichkeit für Blinde

Bitcoin-Zugänglichkeit für Blinde

 

Letzte Woche wurde eine Spendenaktion gestartet, um das Original-Whitepaper des berühmten Satoshi Nakamoto in Blindenschrift zu schreiben. Dank der Großzügigkeit vieler Entwickler wurde die Projektfinanzierung erfolgreich abgeschlossen und das Dokument wird bald der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Das Braille-Projekt auf dem White-Paper arbeitet mit dem US-amerikanischen Blindenwerk zusammen, um Kopien an jeden mit einer Sehbehinderung kostenlos zu verteilen.

Der Zugang an Portfolios, entsprechender Software sowie überhaupt die Nutzung der Technologie sind für sehschwache Menschen noch schwierig zu bewerkstelligen.

Momentan hängt der eingeschränkte Benutzer wirklich von der Blockchain-Geldbörse ab. Einige Funktionen, wie z. B. die Schaltfläche zum Senden an mehrere Adressen, werden von der Screenreader-Plattform nicht vorgelesen.

Trotz der positiven Nachricht, dass Rücksicht auf Menschen mit einer Seh-Behinderung genommen wird, ist zu fragen dass bei einer kontinuierlichen Steigerung des Werts, Entwickler sich überhaupt das Thema Inklusion berücksichtigen.

 

Quelle: https://news.bitcoin.com/bitcoin-accessibility-from-a-blind-persons-perspective/

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: