BITCOINBitcoin NachrichtenETHEREUMEthereum Nachrichten

Bitcoin und Ethereum fangen an, über Billionen Dollar zu reden

Aus den CNN Statistiken der letzten Woche, scheint es, dass die zwei größten Kryptowährungen in Bezug auf ihre Marktkapitalisierung, Bitcoin und Ethereum, den Kryptomarkt über 450 Milliarden Dollar hinaus geführt haben!

Diese Enthüllung löste Gerüchte aus, die darauf hinwiesen, dass der Markt Mitte Mai leicht 500 Milliarden Dollar oder eine halbe Billion erreichen könnte!

Der Bericht sagt, dass nicht nur:

“Der rapide Anstieg des Ether-Kurses wäre durch eine Analyse angesehener Experten und Analysten angefacht worden, die darauf hinwiesen, dass Ethereum keine Garantie gemäß den Gesetzen der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) darstellt. ”

Sondern auch:

“In den vergangenen zwei Wochen hat Bitcoin kontinuierlich einen stetigen Wertzuwachs gezeigt, mit kleinen Rückgängen und Korrekturen auf dem Weg. Sein Relative Strength Index (RSI) und Williams Percent Range (WPR) befinden sich in der neutralen Zone, was Bitcoin in eine ideale Position bringt, um starke kurzfristige Gewinne zu erzielen. ”

Schließlich sagt der Bericht, dass:

“Der Markt für Kryptowährungen sich seit Anfang April fast verdoppelt hat, und Analysten haben bereits damit begonnen, zu dem Schluss zu kommen, dass der Kryptowährungsmarkt in eine bullische Phase eingetreten ist und prognostiziert, dass der Wert der meisten Altcoins steigen wird. Vorallem Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum. ”

Die Auswirkungen von Vermögenspreisen auf die Märkte

Der Gesamtwert der Märkte steht in direktem Zusammenhang mit dem Wert der Vermögenswerte, was bedeutet, dass bei einem hohen Wert der Märkte, der Wert der darin enthaltenen Vermögenswerte hoch ist.

Im Moment ist das Klima heilig und optimistisch. In der Tat beeinflussen die Auswirkungen der Preise auch die öffentliche Meinung. Wenn der Markt ins Grüne stürzt, beginnen sich immer mehr Menschen für Kryptowährungen und Spin-off-Aktivitäten wie Mining oder was auch immer zu interessieren. Wir sind am Trading interessiert, was zu mehr Investitionen führen kann.

Der Preisanstieg eröffnet ein breiteres Spektrum von Geschäftsbereichen im Zusammenhang mit digitalen Währungen. Immer mehr Unternehmen würden sich aufgrund der zur Verfügung stehenden Investitionen dem Kryptomarkt zuwenden. Die Behörden werden angesichts dieser Kryptoinvasion ihre Positionen jedoch neu überdenken müssen.

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: