Uncategorized

Binance, Coinbase und andere akzeptieren keine neuen Benutzer

Binance, Coinbase und andere

Mit dem hohen Preis von Kryptowährungen hat die Nachfrage einen Punkt erreicht, an dem die Handelsplattformen für Kryptowährungen vollständig untergegangen sind.

Dieser massive Zustrom von Nutzern hat ernsthafte Infrastrukturprobleme verursacht, die zur vorübergehenden Schließung ihrer Registrierungsportale geführt haben.

In der zweiten Jahreshälfte 2017 erreichten die Registrierungen bei digitalen Devisenhandelsplattformen einen neuen Rekordwert.

Binance meldet die Hinzufügung von 250.000 Benutzern pro Tag, während Coinbase mehr als 100.000 Registrierungen / Tag meldete. Die Kraken-Plattform beansprucht täglich fast 50.000 neue Nutzer.

Stop!

Die unglaubliche Multiplikation von Kryptowährungsnutzern erdrückt die Infrastruktur vieler Handelsplattformen mit Kryptowährungen. Einige, wie Kraken, hatten im Jahr 2017 große Probleme mit der Nutzung.

Diese Plattformen reagierten, indem sie einige ihrer fortgeschrittenen Steuerungstypen deaktivierten, die Preisgenauigkeit reduzierten und eine größere Systemüberholung einleiteten.

Bittrex ist eine der ersten Handelsplattformen, die der Integration neuer Nutzer ein Ende setzt. Im Dezember 2017 hat eine Warnung dieser Börse in den USA folgenden Wortlaut:

« Wir haben in den letzten Wochen eine große Anzahl neuer Kontoeinträge erhalten. »

Neben Bittrex mussten zwei weitere Plattformen eine ähnlich radikale Entscheidung treffen – Bitfinex und Binance.

Besucher der Bitfinex-Seite werden nun von einer Nachricht abgewiesen, dass die Erstellung neuer Konten gesperrt wurde.Ein Teil der Nachricht lautet wie folgt:

« Vielen Dank für Ihr Interesse an der Eröffnung eines Bitfinex-Kontos. Aufgrund der außergewöhnlichen Nachfrage wurde die Erstellung neuer Konten jedoch vorübergehend ausgesetzt.
Bitfinex konzentriert sich auf den Service für professionelle Händler. Der Grund, warum wir uns entschieden haben, vorübergehend neue Accounts zu akzeptieren, ist, dass wir die Qualität unserer Services für unsere bestehenden Händler nicht untergraben können, indem wir das System mit neuen kleinen Accounts überschwemmen. »

Auch Binance musste die Aufzeichnung stoppen und ein Update seiner Plattform-Infrastruktur durchführen.

Während Bittrex und Binance noch keinen Zeitplan für die Wiedereröffnung der neuen Kontodokumente vorlegten, hat Bitfinex seine Absicht angekündigt, Neuzulassungen ab dem 15. Januar 2018 zu genehmigen.

 

Nützliche Links

Tags

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: