ANWENDUNGSFALLBLOCKCHAINETHEREUMEthereum NachrichtenEthereum verstehen

Amazon kauft drei Kryptowährungs-Domain-Namen

Amazon kauft drei Kryptowährungs-Domain-Namen

Es gibt viele mögliche Gründe, warum Amazon drei Domainnamen in Bezug auf Kryptowährung registrieren würde. Nach Angaben von CNBC kaufte das Unternehmen letzten Monat ‘AmazonEthereum’, ‘AmazonCryptocurrency’ und ‘AmazonCryptocurrrencies’. Dies ist eine ziemlich interessante Entwicklung, zumal der E-Commerce-Riese gesagt hat, dass er jetzt oder in Zukunft keine Zahlungen über Kryptowährungen akzeptieren wird. Wenn die Nachfrage nicht real ist, wird sich diese Situation überhaupt nicht ändern.

Selbst die jüngste Petition zur Genehmigung von Litecoin-Zahlungen bei Amazon ist auf taube Ohren gestoßen. Obwohl es Gerüchte gab, dass Amazon bald Bitcoin-Zahlungen aktivieren wird, sind diese Behauptungen im Moment zu 100% falsch. Das bedeutet nicht, dass sich diese Situation im Laufe der Zeit nicht ändern kann, aber es gibt derzeit keine Pläne, diesbezügliche Änderungen vorzunehmen.

Im Moment weiß niemand genau, ob der Handelsriese diese drei Domains nutzen wird. Eine Möglichkeit könnte sein, dass das Unternehmen einen Brokerage-Service für Kryptowährungen anbietet, ohne Zahlungen auf seiner Kaufplattform zu aktivieren. Die Wahl, es mit Ethereum zu tun, ist, um es gelinde auszudrücken, etwas ganz Besonderes, auch wenn es schwierig ist, seine potentiellen Auswirkungen einzuschätzen. Eine weitere Option wäre für Amazon, eine eigene zentralisierte digitale Währung namens AmazonEthereum zu erstellen. Auch dies ist nur Spekulation, aber die Möglichkeit ist sicherlich real.

Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: