Altcoins

2822 Transaktionen pro Sekunde (TPS), der neue EOS-Rekord!

Kürzlich brach EOS einen TPS- Rekord und erreichte mehr als 2.800 und jetzt ist es dabei, einen neuen Rekord zu erreichen; 3.000 TPS.

Ein neuer Rekord

Die EOS Blockchain erreichte vor wenigen Tagen die Geschwindigkeit von 2.000 TPS. Seither ist das Transaktionsvolumen weiterhin rasant gewachsen. Wenn man bedenkt, dass diese Kryptowährung die Skalierbarkeit von Transaktionen priorisiert, haben sie ein gutes Ergebnis erzielt.

EOS versucht außerdem, lesbare Adressen zu implementieren, um das Protokoll noch einfacher zu nutzen und freie Transaktionen zu ermöglichen.

Schneller als Bitcoin

Vergleicht man die derzeitige Skalierbarkeit von EOS mit der Geschwindigkeit von BTC und ETH, liegen diese beiden Währungen weit zurück. BTC kann nur sieben Transaktionen pro Sekunde verarbeiten und ETH 15 TPS und XRP liegt bei 1500 TPS, aber man kann es immer noch nicht mit EOS und seiner Geschwindigkeit von 2822 TPS vergleichen.
Einige Reddit-Benutzer haben ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, dass EOS in naher Zukunft eine viel höhere Zeit erreichen wird.

Was das traditionelle Zahlungssystem angeht, können wir Visa mit seinen 2.000 Transaktionen pro Sekunde erwähnen. Obwohl sein Team behauptet, 24.000 TPS erreichen zu können, kann Visa, da es vollständig zentralisiert ist, diese Zahl sicher erreichen.

Dasselbe gilt für EOS. Wenn man der Plattform mangelnde Dezentralisierung vorwirft, ist es gelungen, eine wesentlich höhere Skalierbarkeit zu erreichen als eine völlig dezentrale Kryptowährung.

Nützliche Links
Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trete unserem Telegramm-Kanal bei
Close
%d bloggers like this: